Poiseuille


Poiseuille
Poiseuille
 
[pwa'zœj], Jean-Louis Marie, französischer Arzt und Physiologe, * Paris 22. 4. 1799, ✝ ebenda 25. 12. 1869; erforschte besonders die Blutströmung und im Zusammenhang damit die Strömung von Flüssigkeiten in Röhren von sehr engem Querschnitt. Seine Arbeit wurde von G. H. Hagen weitergeführt und 1839 veröffentlicht (Hagen-Poiseuille-Gesetz).

Universal-Lexikon. 2012.